» » » Jan Kronich holt 5. Platz beim Jahrgangsranglistenturnier

Jan Kronich holt 5. Platz beim Jahrgangsranglistenturnier

eingetragen in: 1. Jugend, Turnier | 0
Jan Thomas Kronich holt einen starken 5. Platz bei der Jahrgangsrangliste

(tho) Am vergangenen Wochenende ermittelten in Ilsfeld die besten Nachwuchsspieler und –spielerinnen im U 15- und U 18-Bereich die diesjährigen Ranglistensieger des Tischtennisverbands. In vier Konkurrenzen der Jungen und Mädchen ging es zudem um die Qualifikation für das Top 16-Turnier, das kurz vor den Sommerferien in Viernheim zur Austragung kommt.

Für sieben Nachwuchstalente aus dem Bezirk Böblingen galt es dabei, noch einmal ihre beste Form abzurufen. Gleich drei Jugendliche nahmen dabei am U 15-Schüler-Wettbewerb teil. Als Zweiter in der Vorrundengruppe spielte Jan Thomas Kronich von der TTG Leonberg/Eltingen groß auf, lediglich gegen den Topgesetzten und späteren Sieger Tobias Tran (SpVgg Gröningen-Satteldorf) war kein Kraut gewachsen. In der Zwischenrunde gab es für den Leonberger einen weiteren Sieg zu verzeichnen, so dass am Ende das Spiel um Platz fünf heraussprang. In diesem zeigte sich Jan Thomas Kronich konditionell in guter Verfassung. Gegen den Neckarsulmer Julius Aichert gewann er glatt in drei Sätzen und qualifizierte sich so für das Folgeturnier auf baden-württembergischer Ebene. Justin Kühne, Neuzugang vom VfL Herrenberg, auf Rang zehn und der Böblinger Gordon Vogt als Zwölfter rundeten das insgesamt gute Ergebnis aus Bezirkssicht ab.

Im Vorjahr Sieger bei den U 15-Jungs, musste sich der Öschelbronner Michael Engelhardt nun bei den Großen (U 18) beweisen. Der für den TTC Bietigheim-Bissingen spielende Youngster spielte in der Vorrunde unbekümmert auf und sicherte sich mit 4:0 Spielen den Gruppensieg. In der Zwischenrunde musste er lediglich gegen den späteren Zweiten Moritz Kouril (SpVgg Gröningen-Satteldorf) passen. Im kleinen Finale gegen den Hohberger Marco Spitz war Michael Engelhardt noch einmal obenauf und pielte sich mit einem ungefährdeten Dreisatzerfolg (11:9, 11:6, 11:7) auf den starken dritten Rang. In derselben Altersklasse landete der Böblinger Christian Köhler auf Rang 21.

Bei den Schülerinnen kam Margaux Riss (Tischtennis Schönbuch) auf Rang 17, Elisabeth Kronich von der TTG Leonberg/Eltingen wurde Dreizehnte bei den Mädchen U 18.

 

Ein Bericht von Bezirks-Pressewart Thomas Holzapfel

 

Bitte hinterlasse eine Antwort